Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2008

Lindenberg on top

Udo Lindenberg bleibt mit seinem aktuellen Album „Stark wie Zwei“ auch in der dritten Woche an der Spitze der deutschen Media-Control Charts. Die überaus erfolgreiche CD ist bereits mit Gold und Platin ausgezeichnet worden.

Höchster Neueinsteiger ist die Hamburger Band Kettcar. Deren Album „Sylt“ landet auf Platz 5. Direkt dahinter das grandiose Comeback von Whitesnake „Good to be bad“. Die aktuellen Charts werden offiziell am Freitag veröffentlicht.

Quelle: media-control

Mehr dazu hier, hier und hier

Die aktuellen Charts bei Musikmarkt Online

Read Full Post »

Ob der „Tag des geistigen Eigentums“ am Samstag, wirklich seinem Namen gerecht wird, darf bezweifelt werden. Initiert von den Vereinten Nationen, hat hierzulande nämlich der Bundesverband der deutschen Industrie die Kampagnen-Hohheit an sich gerissen. Und der versteht darunter garantiert etwas anderes als viele Urheber.

Angela Merkel hat heute einen offenen Brief von Kreativen und Verlegern erhalten. Darin fordern sie den „angemessenen Schutz ihrer Werke zur Chefsache“ zu machen. Initator dieser Kampagne ist der Bundesverband Musikindustrie. Die Künstler haben sich offenbar recht vorschnell zur Unterschrift entschlossen. Viele im Brief angebrachte „Fakten“ bleiben nämlich unbelegt.

Dazu lesenswert: laut.de

Read Full Post »

Marx-Planck-Gesellschaft ?

(…) Der NDR-Reporter Karl Dahmen will in alten Kieler Kirchenbüchern des Jahres 1858 herausgefunden haben, dass der Physiknobelpreisträger Max Planck, der Entdecker der Quantenphysik, in Wirklichkeit ganz anders hieß – nämlich Marx Planck. (…) Doch welche Folgen hat die Entdeckung nun? In der Pressestelle der Max-Planck-Gesellschaft in München hat man erst durch den Anruf von SPIEGEL ONLINE von der Sache erfahren. Pressechef Bernd Wirsing äußert sich zurückhaltend: „Das müssen wir prüfen. Die Historiker müssen sich damit befassen. Wenn das auf gesicherter Grundlage steht, müssen wir uns überlegen, wie wir damit umgehen.“

Der ganze Artikel bei SPIEGEL ONLINE

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Interview mit MPG-Präsident Peter Gruss über die Zukunft der Grundlagenforschung in Deutschland

Read Full Post »

Eine komplett CO2-freie Stadt soll bis 2015 in den Vereinigten Arabischen Emiraten entstehen. Gebaut wird seit Mitte Februar nach Plänen von Stararchitekt Sir Norman Foster.

Rund 50 000 Menschen sollen einmal in „Masdar-City“ leben. Weitere 50 000 aus anderen Stadtteilen Abu Dhabis hier arbeiten. Versorgt wird die Stadt durch Photovoltaik-Anlagen und Reststoff-Kraftwerke. Solarkraftwerke sollen durch Umwandlungsprozesse Kälte für Klimanlagen erzeugen. Trink- und Brauchwasser wird – wie schon in vielen Teilen der Emirate – durch große Meerwasserentsalzungsanlagen gewonnen. Sämtlicher Müll soll wiederverwertet oder kompostiert werden.

Die Entwickler von „Masdar-City“ sind stolz auf ihr Projekt und verweisen auf eine hohe Energieeffizienz, die schon durch die Bauweise bedingt wird. Enge Straßen, günstige Verschattungen, energiesparende Beleuchtung und Klimanlagen sollen den Gesamtverbrauch der Stadt radikal senken. Vielleicht werden in Zukunft viele neue Städte so aussehen.

Masdar City online

Werbefilme der Stadtplaner (englisch und arabisch)

Foto: Masdar-City

Read Full Post »

Rockmusiker Peter Maffay kann bei seinem Kollegen Udo Lindenberg «eine gewisse Schadenfreude» erkennen – und sie nachempfinden.

«Was dem Udo da gelungen ist, finde ich unglaublich klasse! Ich gönne ihm das aus tiefstem Herzen – das hat er lange schon verdient», sagte Maffay der Deutschen Presse-Agentur dpa in Hamburg angesichts des Lindenberg-Comebacks. «Diese ganzen Vorurteile, diese Verfallsdatumserklärungen – da hat er die Leute, die so dachten, wunderbar an der Nase herumgeführt.» Wenn Maffay auf Tour geht, stehen Musiker aus Lindenbergs Panikorchester mit auf der Bühne. Doch während sein Kollege im Herbst die großen Hallen rocken will, zieht es ihn vom 29. Januar 2009 (München) an in kleinere Spielstätten – mit einem Album, das Maffay und Rock’n’Roll pur bieten soll. mehr

Quelle: dpa

Read Full Post »

Blogs gehören mittlerweile auch in arabischen Ländern zum Alltag. Sie sind nicht nur fester Bestandteil einer Internetkultur, sondern auch der öffentlicher Diskussion. Trotzdem ist Bloggen in vielen Staaten nicht ungefährlich, in denen Meinungsfreiheit meist ein Fremdwort ist. Im Interview mit Telepolis spricht Larbi el Halili einer der erfolgreichsten Blogger Marokkos, über die Risiken, Aufgaben und Einfluss von Blogs in arabischen Ländern. mehr

Larbis Blog

Quelle: Heise.de/Telepolis

Read Full Post »

Die Nordwest-Zeitung aus Oldenburg hat Anfang des Jahres rund 49 % der Frank Otto Medien (FOM) übernommen. Das berichtet der Mediendienst kress.de. Eingestiegen ist die Zeitung mit ihrer Tochtergesellschaft NWZ Funk und Fernsehen. Allerdings müssen das Kartellamt und die zuständigen Landesmedienanstalten dem Deal noch zustimmen. Bis Sommer sollen die Verfahren abgeschlossen sein.

Die NWZ wird dann Mitgesellschafter der Otto-Sender Oldie 95, KISS FM, delta radio und Energy Sachsen. Die Maßnahme könnte auch mit dem geplanten Rückzug der NRJ-Group aus Deutschland zu tun haben. In Sachsen waren sie bisher Ottos wichtigster Partner im Gesellschafterkreis.

Quelle: eigene, kress.de

Read Full Post »

Older Posts »