Neue Website von Udo Lindenberg online

Rechtzeitig zum Tourstart von Udo Lindenberg & Panikorchester hat unser Netzwerkpartner Seitenblick GmbH in Stuttgart die neue Website gelauncht und dazu nachfolgende Pressemeldung veröffentlicht:

Erfolgreichstes Lindenberg-Album aller Zeiten „Stark wie Zwei“, neue Tour mit nie da gewesener Show und ab sofort auch ein neuer Internetauftritt. Die Stuttgarter Agentur seitenblick interaktive medien gmbh bekam erneut den Zuschlag für die Umsetzung von udo-lindenberg.de in völlig neuem Look und mit vielen Features.

Der Panikrocker startet durch – zum Start seiner Deutschlandtournee „Stark wie zwei“ geht Udo Lindenberg mit neuer Website online. Und die ist – ähnlich wie Udo selbst – für einige Überraschungen gut: Die Site, grafisch und technisch von seitenblick konzipiert, schafft es, die vielen Facetten des Künstlers Udo Lindenberg unter einen „Hut“ zu bringen. Udo Lindenberg ist begeistert und witzelt: „…Die Seite ist ja so topp, da klick ich sogar jeden Tag selbst drauf.“

Hinter jedem Link warten neue Features: Die Gesamtdiskographie liefert alle Songtexte des Lindenbergschen Werks zum Nachlesen und Mitsingen. Daneben widmet sich die Site auch dem zeichnerischen Schaffen des vielseitigen Musikers. In virtuellen Galerien kann sich der Nutzer durch die provokanten, teils urkomischen „Likörelle“ Lindenbergs klicken. Eine ausführliche Biographie, Musikvideos und Fotostrecken runden das Angebot ab, das im schwarz-roten Outfit passend in Panikcolor daherkommt. Wer nach Büchern, Postern, Shirts, DVDs und sonstigen Lindenberg-Artikeln sucht, kommt hier schnell ans Ziel. mehr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s