Intelligentes Leben ist endlich

Der Astronom Alan Boss von der Carnegie Institution in Washington DC glaubt, dass die Menschheit keine 100.000 Jahre mehr überlebt. Denn intelligentes Leben sei nur ein Phänomen auf Zeit. Boss sucht nach Exoplaneten und glaubt, dass es angesichts deren Maße unvermeidlich ist, dass extraterrestisches Leben existiert. Allerdings, so Boss gegenüber der BBC, seien diese auf dem Entwicklungsstand der Erde vor einigen Milliarden Jahren. mehr

Quelle: heise.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s