Monat: Mai 2009

Erwin Linnenbach will Staatsgelder fürs Digital-Radio. Das alte UKW-System sei von der öffentlichen Hand aufgebaut worden und „wir möchten tunlichst vermeiden, dass die Öffentlich-Rechtlichen mit ihrer wirtschaftlichen Stärke an der Digitalisierung teilnehmen können, während sich der Privatfunk das möglicherweise nicht leisten kann“, begründet der Geschäftsführer der Radio-Holding Regiocast im Interview mit dem Branchenfernsehen turi2.tv seine […]

Google hat mit der Digitalisierung von Büchern ganz neue Rechtefragen aufgeworfen. Wenn die Publikationen alt genug sind, gibt es kaum Probleme mit dem Copyright. Schwieriger wird es bei Autorn, die noch nicht so lange tot sind. Ein Sonderfall sind wissenschaftliche Texte. Anmerkungen dazu postet der Philosoph Herbert Hrachovec im science-forum des ORF. „Außer Streit steht, […]

Die meisten Branchenmessen sind für viele Aussteller und Besucher eine Art Familientreffen. Das gilt auch für die zweitgrößte deutsche Musikmesse Pop Up. Am Samstag trafen sich Musiker, Agenten, Plattenfirmen und Magazine dazu auf dem alten Leipziger Messegelände. Und manche von ihnen scheinen sich zu freuen, dass sie überhaupt noch dabei sind. Denn die Familie wird […]

Anrufen einer Firma „Tipptresor“ laufen derzeit häufig bei vielen Freunden auf. Auch wir waren schon betroffen. Dabei wird eine Verlängerung eines angeblich früher abgeschlossenen Gewinnspiels verlangt. Oft werden sogar bereits bei „Tipptresor“ vorliegende Kontodaten abgeglichen, um dann später einfach abzubuchen. Dahinter steckt offenbar ein Unternehmen, das immer wieder unter anderem Namen auftritt. Daniel Große hat […]