Wunderbar in Austin

Durchweg positiv fällt die Bilanz der Initiative Musik hinsichtlich der gemeinsamen deutschen Präsenz auf dem Branchentreff South By Southwest (SXSW) in Austin aus. Unter dem Motto „Wunderbar“ hatten sich, koordiniert von der Initiative Musik, mehr deutsche Musikfirmen und Künstler denn je in der texanischen Hauptstadt vorgestellt. Dabei taten sich Repräsentanten der deutschen Top-Musikstandorte Hamburg, Berlin und Köln zusammen, „um Popmusik aus Deutschland in der Welt bekannter zu machen und die Kontakte zwischen deutschem und internationalem Musikmarkt zu stärken“.

(…)

Jens Michow, Aufsichtsratsmitglied der Initiative Musik, bilanziert: „Für die Bands ist es hervorragend gelaufen, da hat sich jeder investierte Cent gelohnt. Die Showcases waren sehr gut besucht, unser Ziel, deutsche Musik im Ausland zu stärken, haben wir erreicht. Insgesamt hat der deutsche Auftritt hier begeistert.“

(…)

14 deutsche Live-Acts demonstrierten bei SXSW 2010 ihr Können, darunter HipHop- und Soulmusikerin Nneka, DJ und Produzent Malente, die Indie-Rockband Kilians und Avantgarde-Elektroniker Hauschka.

(…)

Mit „Wunderbar“ überschrieben war die Veranstaltung „Lunch with the Germans“, die besonders positiv aufgenommen worden sei: Direkt an der 6th Street, Austins Ausgehmeile und SXSW-Hauptader, luden Hamburg, Berlin und Köln gemeinsam die Vertreter des internationalen Musikbusiness ein. Dazu lieferte Musik von DJ Heidi, Tobias Thomas und Matias Aguayo Impressionen deutscher Clubkultur.

(…)

Insgesamt waren mehr als 40 Unternehmen und Branchenvertreter aus allen Bereichen der deutschen Musikwirtschaft in Austin präsent, darunter Booking-Agenturen, Online-Radios, Web-Dienste für Musiker und Fans, Download-Portale und Plattenlabel. Mit 21 Vertretern stellte die Hauptstadt Berlin die größte Gruppe. Die Berlin Music Commission war mit einem eigenen Stand vor Ort – genauso wie das Reeperbahn Festival aus Hamburg.

(…)

Quelle: MusikWoche.de

SXSW @ YouTube (Videos, Talks, Filmtrailer, Internet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s