Monat: April 2010

Achtzehn Bands sind in der nächsten Runde beim diesjährigen Panikpreis der Udo Lindenberg Stiftung. Die Jury hatte sie in kleiner Runde aus 170 Bewerbern ausgewählt. Neben musikalischen Aspekten spielten Texte, Song-Writing und Inspiration durch das Werk der beiden eigenwilligen Künstler Udo Lindenberg und Hermann Hesse eine Rolle. Erfreut war die Jury über das höhere Niveau […]

Am Donnerstag hat die Jury in kleiner Runde in Mannheim aus 170 Bewerbern die Halbfinalisten ausgewählt. Achtzehn Bands sind es am Ende geworden, da die Qualität noch besser als bei der Premiere 2008 war. Jetzt werden die Experten in grosser Runde Anfang Juni sechs Finalisten für Tübingen bestimmen. Anfang kommender Woche folgen hier alle Infos […]

Bei neuen Produkten geht Apple-Chef Steve Jobs gerne auf Nummer sicher. Vor seinen spektakulären Pressekonferenzen sollen so wenig Informationen wie möglich an die Öffentlichkeit gelangen. Der Stammsitz des Konzerns im kalifornischen Cupertino gleicht deswegen einem Hochsicherheitstrakt. (…)  Ein 27-jähriger Mitarbeiter hat nun eine Schwachstelle offengelegt. Apple-Programmierer G. Powell vergnügt sich im „Gourmet Haus Staudt“, einem […]

Das Coaching-Projekt „School of Rock“ der Popakademie Baden-Württemberg erhält nach dem Landeslehrpreis eine weitere Auszeichnung: Am 23. April wird die Mannheimer Hochschuleinrichtung zum „Ausgewählten Ort“ im „Land der Ideen“. Den Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ richtet die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ seit 2006 gemeinsam mit der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft […]