Noema gewinnen Landesrockfestival MV

Die Band NOEMA hat beim 18. Landesrockfestival in Rostock den ersten Preis gewonnen. Die vier jungen Männer aus dem Ostseebad Prerow erhielten dafür 1000 Euro und werden Mecklenburg- Vorpommern beim Bundescontest Local Heroes Anfang November in Magdeburg vertreten, teilte der Landesverband für Populäre Musik & Kreativwirtschaft am Sonntag mit. NOEMA setzte sich am Samstagabend in einer knappen Entscheidung gegen fünf Bands aus dem Nordosten durch. Nach Ansicht der Jury war die Stoner-Indie-Rock-Band handwerklich am ausgereiftesten. «Beeindruckend waren die Texte, die Überzeugendes aus dem Alltag transportiert haben», hieß es.

Quelle: dpa/mv. Foto: Noema
Advertisements

Ein Gedanke zu “Noema gewinnen Landesrockfestival MV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s