Hope Gala bringt € 100.000

Die Udo Lindenberg Stiftung unterstützt derzeit Hope Capetown. Für zwei Jahre sollen mit den Geldern  sogenannte „Gesundheitsarbeiter“ finanziert werden, die ein Herzstück der Arbeit der Organisation in Südafrika sind. Einen ersten Scheck über € 10.000,00 überreichten Udo Lindenberg und Arno Köster am Samstag anlässlich der Hope Gala in Dresden.

Insgesamt kamen an diesem Abend € 100.000,00 für Hope Capetown zusammen. Neben Udo Lindenberg und vielen anderen, trat auch Panikpreisträgerin Milene Weigert auf (Beste Hesse-Vertonung 2010).

Hier und hier finden Sie Presseberichte über die Hope Gala 2010

Bilder gibt es hier und hier

Foto: (ms). Arno Köster, Moderatorin Ruth Moschner und Udo Lindenberg bei der Scheckübergabe an Pfarrer Stefan Hippler (ganz links).
Advertisements

Ein Gedanke zu “Hope Gala bringt € 100.000

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s