Probenstart für Hinterm Horizont

«Ihr singt ja ganz ohne Vibrator im Hals und ohne Musical-Gejaule», sagte Lindenberg bei der Vorstellung der 33 Ensemble-Mitglieder am Mittwoch in Berlin-Kreuzberg. Wichtig seien ihm «dicke Boxen, dass es ordentlich koffert.» Doch es gebe auch stille Momente im Musical, «wo ich nasse Augen kriege, Pipi in den Augen».

Das Musical erzählt die Liebesgeschichte zwischen Udo und einem Mädchen aus Ost-Berlin, das er bei seinem einzigen Konzert in der DDR 1983 kennenlernte. Am 13. Januar soll das Stück aus der Feder von Thomas Brussig Premiere haben. Regie führt Ulrich Waller.

mehr

Quelle: tvb.de. Foto: (ak)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s