Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2011

Wenn man sich für Afrika interessiert, ist man bei den sogenannten „Leitmedien“ oftmals schlecht aufgehoben. Meist stehen Kriege, Krisen, Katastrophen und Krankheiten in den Schlagzeilen. Ein neues Magazin will dem jetzt entgegenwirken.

Julia Stollenwerk stellt es drüben auf Medien Monitor vor. Ihr Artikel ist gleichzeitig ein guter Einblick in die Auslandsredaktionen grosser Tageszeitungen.

[via]

Read Full Post »

Die Passagiere des „Traumschiffes“ DEUTSCHLAND der Reederei Peter Deilmann konnten an Bord einen Udo Lindenberg kennenlernen, der aktuell nicht nur mit dem Musical „Hinterm Horizont“ in Berlin Erfolge feiert:

Er zeigte sich auf der Kreuzfahrt „Idylle im Indischen Ozean“, die vom 17.3. bis zum 2.4.2011 von Singapur nach Male auf den Malediven führte, von seiner Seite als Maler – und engagierte sich zugleich für einen guten Zweck. Denn während der Kreuzfahrt hat der Künstler an Bord der DEUTSCHLAND einige seiner Bilder verkauft und wird gemeinsam mit der Reederei den Erlös von insgesamt 24.850 Euro für wohltätige Zwecke spenden: Zum einen wird das Geld an ein Camp des Hollywoodschauspielers Sean Penn nach Haiti geschickt. Dort herrschen auch ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben katastrophale Zustände. Im Projekt von Sean Penn finden Opfer und Waisen Unterkunft und medizinische Versorgung. In Deutschland wird der Hollywoodstar von den Schauspielern Anna Loos und Jan Josef Liefers unterstützt. Sie stellen sicher, dass die Gelder vor Ort auch ankommen.

Der andere Teil der Summe wird an UNICEF überwiesen, die damit bedürftigen Familien in den am meisten vom Erdbeben betroffenen Gebieten in Japan helfen.

Text: Medieninfo Reederei Deilmann. Foto: Benjamin Weinkauf für BILD.

Read Full Post »

Alle Infos  und Tagebuch  drüben.

Read Full Post »