Hope Gala bringt wieder 100 000 Euro

Bei der sechsten Hope-Gala in Dresden, kamen wieder  100.000 Euro für Hope Capetown zusammen. Von der Udo Lindenberg Stiftung gab es einen Scheck über 15.000 Euro. dpa schreibt:

Mit einem Großaufgebot bekannter Künstler ist am Samstagabend die sechste Hope-Gala im Dresdner Schauspielhaus über die Bühne gegangen. Bei der Großveranstaltung mit etwa 700 Gästen wurden von prominenten Künstlern wie Fady Maalouf und Dorit Gäbler Spenden für ein Aids-Projekt in Südafrika gesammelt. Insgesamt kamen 100.000 Euro zusammen, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Organisatorin Viola Klein war glücklich und zufrieden. „Damit haben wir die Spendensumme vom vergangenen Jahr erreicht.“

Mehr drüben bei dnn-online (mit Fotos).

Fotos bei sz-online.

Filmbericht bei Dresden TV

und im MDR-Sachsenspiegel vom 30.10.

Quelle: dpa/dnn-online. Dresden 1, MDR. Foto: (C) dnn-online, Kay Kölzig
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s