Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2012

Udo baut Bühne im Schlosshof auf

Augustusburg. Die Nachricht dürfte selbst die härtesten Lindenberg-Fans vom Hocker hauen. Das Konzert des Rockmusikers am Freitag in Augustusburg findet nicht wie geplant in der Schlosskirche statt, sondern wurde kurzfristig in den Innenhof des Schlosses verlegt. Ursprünglich sollte der Auftritt in der Kirche auf einer Leinwand auf dem Schlosshof übertragen werden. So wird aus dem Clubkonzert für 260 (mehr oder weniger geladene) Gäste ein Open-Air-Erlebnis für über 3000 Fans. Also auch all jene, die „nur“ eine Karte für den Innenhof haben, werden den Panik- Rocker live erleben können. „Hi, Leute. Happy Augustusburg! Ich spiele für Euch im Innenhof, für alle! Ahoi und bis dann“, schickte Lindenberg schon mal einen Gruß an seine Fans voraus.

Grund für die Verlegung war der „wahnsinnige Run auf die Karten für das Konzert in der Kirche“, teilte Andrea Rook, Pressesprecherin der Schlossbetriebe, gestern mit. Udo Lindenberg habe sich deshalb gewünscht, dass das Konzert im Innenhof des Schlosses vor einem größeren Publikum stattfindet. „Wir sind dem Wunsch von Udo Lindenberg sehr gern nachgekommen“, sagte Schlosschefin Patrizia Meyn. „Es wird ein ganz besonderer Tag für uns alle auf Augustusburg.“

Allerdings kommt auf die Geschäftsführerin der Schlossbetriebe und ihr Team durch die Verlegung ein ganzes Stück an Mehrarbeit zu. „Es muss eine größere Bühne aufgestellt werden, zudem ist fürs Außengelände andere Technik erforderlich“, erläuterte Patrizia Meyn. „Der Schlosshof bebt bereits“, schmunzelte sie gestern. mehr

Read Full Post »

Sonderpreis „Beste Hermann Hesse Vertonung“ beim Panikpreis 2012.

via

Read Full Post »

Grafik (c): Schloss Augustusburg

Hier geht´s zur Website der Ausstellung

Read Full Post »

Die Tour im Kino

Read Full Post »