Die Flamme ist aus

Vor mehr als zwei Jahren ist die Bundesjustizministerin bei ihrer Berliner Rede mit einem feurigen Bekenntnis für ein starkes Urheberrecht für Kreative und Produzenten angetreten. Davon ist heute kaum ein Funke übrig geblieben. (…) Vorschläge wie die Einführung eines Warnhinweismodells werden von der Ministerin als ‚Angstmodell‘ mit einer völlig abwegigen Überwachung des Internets gleichgesetzt und pauschal abgelehnt – spannenderweise gleich im Namen der gesamten Bundesregierung.“ mehr

Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender Bundesverband Musikindustrie/Initiative Musik

Quelle: MusikWoche
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s