Talk im Panikcafé: Zeitenwende

Diesmal zu Gast in Andrea Dorias Panikcafe´in Halle/Saale: Der Berliner Fotograf Herbert Schulze.

1370606590Er hatte Lindenberg in den Jahren 89/90 in Ost Berlin und auf seiner ersten DDR-Tour begleitet. Außerdem fotografierte er den Musiker bei dessen Auftritt im Palast der Republik im Jahre 1983. In diesen Tagen ist Herbert Schulze Lindenberg näher gekommen. Er begleitete ihn ins Studio, bei halb-privaten Terminen, auf Proben und spazierte mit ihm durch Prenzlauer Berg. Aus dieser Zeit wird Schulze erzählen, dabei bisher unbekannte Fotos zeigen und seinen aktuellen Bildband vorstellen.

1373373522

Musikalischer Gast ist Udo-Double und Panikcafé-Betreiber Torsten (Exe) Exler aus Halle. Im Anschluss zeigen wir die Reinhold Beckmann Dokumentation „Die Akte Lindenberg – Udo und die DDR“.

Die Erlöse des Abends gehen zu gleichen Teilen an die Udo Lindenberg Stiftung und die Björn Schulz Stiftung.

Foto: PR mitteldeutscher verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s