Rekordergebnis beim Charity-Boxen

Druck_Poster_CharityBoxen_V1 CC6_Seite_1Rund 100.000 Euro Spendengelder konnten durch die Charity-Boxweltmeisterschaft am 16. November 2013 in Ludwigsburg generiert werden. Das teilte der Veranstalter Michaelis Event GmbH heute mit.

Unter dem Motto „Blaue Flecke für soziale Zwecke“ waren der ehemalige Europameister im Schwergewicht Luan Krasniqi und der Porsche Gesamtbetriebsratsvorsitzende Uwe Hück in den Ring gestiegen. Krasniqi gewann den Kampf nach Punkte.

Die Erlöse kommen aus Sponsorengeldern, Tombola, Versteigerungen und Direktspenden. Sie gehen an SOS Kinderdörfer weltweit und an die Lernstiftung Hück.

Lesen Sie mehr  in der Pressemitteilung  des Veranstalters.

Quelle: Michaelis GmbH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s