Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2014

Der diesjährige Panikpreisträger Ibrahim Lässing hat jetzt sein zweites Musikvideo veröffentlicht. Der Song passt zum Sommer.

Mehr zum Panikpreisfinale 2014 drüben

Read Full Post »

IMG_0327Die Lernstiftung Hück hat in Pforzheim Räume für ein Sport- und Bildungszentrum gefunden. Mehr dazu in der PZ vom 30. Juli 2014.  

Artikel lesen

Foto: (c) PR LSH

Read Full Post »

lässing„Frechheit siegt“, urteilte der Jurysprecher des am Wochenende vergebenen Panikpreises 2014 Udo Dahmen, Leiter der Popakademie Mannheim. Denn mit dem Regensburger Ibrahim Lässing hat ein Musiker den begehrten Preis der Lindenberg-Stiftung gewonnen, der mit seiner Band an diesem Abend „erstmals auf der Bühne stand“, wie der Sänger und Gitarrist bekannte.

Mit seinem Powerrock hatte sich Lässing mit fünf weiteren Bands nicht nur gegen die mehr als 250 anderen Bewerber um den Preis durchgesetzt. Am Ende war laut Dahmen auch die Jury mit ziemlicher Klarheit zu dem Ergebnis gekommen, dass Lässing von Udo Lindenberg persönlich den goldenen Hut als Siegertrophäe aufgesetzt bekommt – und dazu ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro erhält. Im Anschluss an die Preisverleihung durfte Lässing auch gleich mit Udo und dem Panikorchester noch die Bühne rocken. „Einfach geil“, konstatierte Lässing nach dem Auftritt.

Den mit 2000 Euro dotierten zweiten Preis erhielt die Hamburger Band „Deine Cousine“, die sich über ein Bandcoaching mit Udo Lindenberg freuen darf. Auf Platz drei landete die „Kapelle Herrenweide“, die ebenfalls aus Hamburg angereist war. 1000 Euro und ein Bandcoaching an der Popakademie sind dieser Band gewiss. mehr

Text: Sonja Schwabe  Foto: Tine Acke

Read Full Post »