Charity Fight goes South Africa

Uwe Hück will es wieder wissen. In rund 14 Tagen wird er unter dem Motto „Fighting for Hope“ in Kapstadt zum Rückkampf gegen den ehemaligen Schwergewichtsboxer Francois Botha aus Südafrika antreten. Die beiden standen sich schon 2015 in Ludwigsburg gegenüber. Damals endete der Fight mit einem Unentschieden. Dafür konnten über 100.000 Euro für soziale Zwecke generiert werden.

Auch 2017 werden wieder viele Jugendliche vom Engagement der beiden profitieren, diesmal im Township Khayelitsha nahe Kapstadt. Neben einem von Porsche und Uwe Hück initiierten Ausbildungsprogramm für 75 Jugendliche aus Südafrika, möchten die beiden Boxer mit den Erlösen aus dem Kampf fünf Box-Center in dem Township mit Boxequipment ausstatten. Bisher trainieren die Jugendlichen hier zumeist ohne, oder mit komplette veralteten und gebrauchten Mitteln. Der Charity Boxkampf ist eingebettet in eine hochwertige Boxveranstaltung, die es so in Kapstadt noch nicht gegeben hat. Zwei Weltmeisterschaftskämpfe, sowie Fights von hoffnungsvollen Nachwuchskämpfern aus den Townships von Kapstadt umrahmen den Charitykampf von Botha und Hück. So kämpft u.a. die südafrikanische Meisterin im Bantam-Gewicht Bokiwe Nonina gegen die Stuttgarterin Alesia Graf um einen vakanten WBF WM Titel.

Gern möchten wir Ihnen in einem Pressegespräch mehr über diese Veranstaltung erzählen und laden Sie recht herzlich ein. Wir freuen uns Sie am Dienstag, 21. März 2017 ab 15:00 Uhr im Restaurant H´ugo´s, Friedrichstraße 6 in 70174 Stuttgart begrüßen zu dürfen. Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung: Uwe Hück, Alesia Graf, Vertreter der örtlichen Sponsoren, sowie der ehemalige Profiboxer Axel Schulz. Francois Botha wird via SKYPE aus Südafrika zugeschaltet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s