Hermann Hesse Festival im Juli 2022 in Hirsau

Udo Lindenberg und die Panikpreisträger*innen live

(Calw Hirsau) Am 30. Juli 2022 gibt es wieder das Hermann Hesse Festival. Diese besondere Show hat inzwischen Kultstatus in der Region. Tickets sind bundesweit heiß begehrt. Auf der Bühne stehen die drei Panikpreisträger*innen 2021/22 live. Danach gibt es ein exklusives Konzert von Udo Lindenberg & Panikorchester. Entgegen der Jahre vorher, werden die Siegerbands nicht mehr in Hirsau ermittelt, sondern stehen bereits fest.

Aufgrund der Coronakrise hatte die Udo Lindenberg Stiftung im Herbst 2020 ausser der Reihe einen Panikpreis ausgeschrieben. So wurde ein Zeichen für Kultur und Live-Musik gesetzt. Junge Musiker*innen sollten ermutigt werden, in diesen für die Branche schwierigen Zeiten nicht aufzugeben. Dafür wurde der Modus geändert. Alle sechs Finalist*innen bekamen 2.500,00, die ersten drei 5.000,00 Euro Preisgeld. Resonanz und Niveau waren entsprechend hoch, sodass die Jury es nicht einfach hatte. Beim Finale im Juli 2021 an der Popakademie in Mannheim kamen Ronja MaltzahnVON WELT und Mola auf die ersten drei Plätze. Sie überzeugten nicht nur durch Musik und Texte, sondern auch durch ihre Performance. In Hirsau werden sie am 30. Juli 2022 ohne Wettbewerbsdruck auf der Bühne stehen. Einen kleine Herausforderung gibt es aber trotzdem: das Publikum entscheidet, wer die beste Liveshow spielt und dann von der Udo Lindenberg Stiftung den legendären goldenen Hut bekommt.

Höhepunkt des Abends ist ein exklusives Konzert von Udo Lindenberg & Panikorchester mit einem eigens für das Hermann Hesse Festival zusammengestellten Programm. In den Umbaupausen präsentiert die Stiftung ihre Arbeit. Neben Moderator Arno Köster, wird ein besonderer Gast Hesse Texte rezitieren.

Hermann Hesse Festival 2022 in Zusammenarbeit mit concetera.

30. Juli 2022 ab 19:00 Uhr Kloster Hirsau mit:

MOLA
VON WELT
Ronja Maltzahn

Anna Janina Rempsberger & Jascha Nakladal (beste Hermann Hesse Vertonung)
Udo Lindenberg & Panikorchester

Das Festival ist ausverkauft !

Hintergründe und Bandinfos: www.panikpreis.de 

Fotos: Lea Geißler und Marlen Dillmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s