Kategorie: background stories

Leipzig, 13.10.2021. Am 12. Oktober tagte die Jury des Sächsischen Förderpreis für Demokratie, der in diesem Jahr zum 15. Mal verliehen wird. In der Sitzung diskutierte die Jury mehr als 52 Bewerbungen von Engagierten, die in diesem Jahr für den sächsischen Demokratiepreis eingereicht wurden. Am Ende der Sitzung entschloss sich die Jury für die Nominierung von […]

Die Gewinnerin des renommierten Preises der Udo Lindenberg Stiftung 2021 heißt Ronja Maltzahn. Ihr Weltenbummler Pop vereint ungewöhnliche Instrumente, vielsprachige Texte und poetische Botschaften. Dafür gab ihr die Jury den ersten Preis. VON WELT kommen aus dem Schwarzwald, singen über die Themen ihrer Generation in ihrer ganz eigenen Sprache und gehören unbedingt auf die Stadion-Bühnen […]

Platz vier und drei beim #Panikpreis2021 der Udo Lindenberg Stiftung. ZWO, EINS, RISIKO, eine zwei Mann Band, die abgeht, wie ein ganzes Rock-Line Up und MOLA, die in ihren Ohrwurm-Songs mit ganz eigenem Sound Alltagsgeschichten erzählt, die jeder kennt. In den sozialen Netzwerken und auf YouTube gibt es mehr zu den sechs Finalist*innen. Außerdem jeden […]

Gerade läuft in den sozialen Medien der Udo Lindenberg Stiftung und auf unseren YouTube und Vimeo Kanälen eine Serie über die diesjährigen Panikpreis-Gewinner*innen. Hier sind Platz 6 und 5. Danke an Bea Reszat für die Interviews. Redaktion und Schnitt: Arno Köster. Ab dem 24. August gibt es dann alle Bands drüben bei Bea im Podcast. […]

Ein Politiker aus Berlin gibt sich die Ehre. Und nicht irgendeiner. In der 59. Ausgabe von Bembel & Gebabbel ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu Gast bei Bembel & Gebabbel in der Frankfurter Lohrberg-Schänke. Außerdem begrüßt Moderator Bernd Reisig den Musiker Franz Lambert und Journalist & Autor Arno Köster.  Seine Politik dreht sich momentan fast ausschließlich […]

229 Bands und Künstler*innen haben sich für den Panikpreis 2021 beworben. Der von der Udo Lindenberg Stiftung vergebene Preis, findet in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Aufgrund der aktuellen Situation vieler Musiker*innen, bekommen alle sechs Finalisten € 2.500,00. Die drei Gewinner*innen noch mal die selbe Summe on top. Auffällig waren in diesem Jahr die […]