Kategorie: media

Langsam geht es wieder los im Kulturbetrieb. Musiker*innen, Künstler*innen und Veranstalter überlegen sich neue Formate, spielen in Autokinos, oder im Freien. Doch damit ist keineswegs wieder Normalität eingetreten. Immer noch steht eine ganze Branche, samt der von ihr lebenden Peripherie, vor schweren Zeiten, manche sogar vor dem Aus. In der Region Halle/Leipzig hat Konzertveranstalter Matthias […]

Gemeinsame Presseerklärung der Musikverbände Berlin, 9. Juni 2020. Die zentralen Verbände der Musikwirtschaft und die Verwertungsgesellschaften GEMA und GVL begrüßen das in der vergangenen Woche von der Bundesregierung vorgestellte Konjunkturpaket „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“. Einige Teilbereiche der Musikbranche werden von den vielzähligen und umfangreichen Maßnahmen für den Mittelstand profitieren. Grundsätzlich erfreulich ist außerdem, […]

Seit 29 Jahren gibt es die Kulturarena Jena. Gemeinsam mit dem Rudolstadt Festival, ist sie eines der kulturellen Aushängeschilder Thüringens. Erstmalig in ihrer Geschichte, kann sie in diesem Jahr nicht stattfinden. Hygiene- und Sicherheitsauflagen verhindern es, große und auch kleinere Veranstaltungen durchzuführen. Schon jetzt haben viele in der Branche tätige Menschen existenzielle Probleme. Auf dieser […]

In einer gemeinsamen Presseerklärung fordert die deutsche Musikwirtschaft, zusammen mit GEMA und GVL ein Hilfsprogramm in Höhe von 582 Millionen Euro: „Die maßgeblichen Verbände und Verwertungsgesellschaften der deutschen Musikwirtschaft fordern angesichts der Auswirkungen durch die Corona-Pandemie dringend ein staatliches Hilfsprogramm für alle Sektoren der Musikwirtschaft. Die bisher bereitgestellten Hilfsangebote des Bundes und der Länder sind […]