Schlagwort: Arno Köster

Leipzig, 13.10.2021. Am 12. Oktober tagte die Jury des Sächsischen Förderpreis für Demokratie, der in diesem Jahr zum 15. Mal verliehen wird. In der Sitzung diskutierte die Jury mehr als 52 Bewerbungen von Engagierten, die in diesem Jahr für den sächsischen Demokratiepreis eingereicht wurden. Am Ende der Sitzung entschloss sich die Jury für die Nominierung von […]

Ende September wurde der Carlo Schmid Schule in Pforzheim das Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Als Paten haben die Schülerinnen und Schüler sich Udo Lindenberg gewünscht. Der konnte beim Festakt nicht dabei sein, drehte in Hamburg für sein neues Video. Künftig werden er und seinen Stiftung die Partnerschaft mit Leben erfüllen. […]

Am Freitag, 24. September 2021 gibt es im Schillerhaus in Leipzig eine ganz besondere Lesung mit Talk. Arno Köster begrüßt den Schriftsteller Gerhard Pötzsch. Dessen aktueller Roman „Zwischenzeitblues“ ist gleichzeitig biografisch und historisch. Ein kritischer Blick auf das Leben eines Suchenden in der Ex-DDR. Zwischen den einzelnen Kapiteln wird Pötzsch ein paar Anekdoten erzählen, aber […]

Die Gewinnerin des renommierten Preises der Udo Lindenberg Stiftung 2021 heißt Ronja Maltzahn. Ihr Weltenbummler Pop vereint ungewöhnliche Instrumente, vielsprachige Texte und poetische Botschaften. Dafür gab ihr die Jury den ersten Preis. VON WELT kommen aus dem Schwarzwald, singen über die Themen ihrer Generation in ihrer ganz eigenen Sprache und gehören unbedingt auf die Stadion-Bühnen […]

Platz vier und drei beim #Panikpreis2021 der Udo Lindenberg Stiftung. ZWO, EINS, RISIKO, eine zwei Mann Band, die abgeht, wie ein ganzes Rock-Line Up und MOLA, die in ihren Ohrwurm-Songs mit ganz eigenem Sound Alltagsgeschichten erzählt, die jeder kennt. In den sozialen Netzwerken und auf YouTube gibt es mehr zu den sechs Finalist*innen. Außerdem jeden […]