Schlagwort: Hinterm Horizont

Mit zwei umjubelten Aufführungen im Deutschen Nationaltheater Weimar endete Anfang Dezember „Hinterm Horizont macht Schule“ in Jena und Milda. Schüler*innen der Lobdeburgschule Jena, der Freien Ganztagsschule Milda und der Freien Ganztagsschule Leonardo aus Jena hatten in einem Jahr Schuljahrsübergreifend das Kultmusical einstudiert und umgesetzt. Dabei waren sie nicht nur als Tänzer*innen, Musiker*innen und Schauspieler*innen gefordert. […]

Mit den beiden großen Aufführungen im Deutschen Nationaltheater Weimar am 4. und 5. Dezember, geht „Hinterm Horizont macht Schule“ in Jena und Milda zu Ende. Über ein Jahr hatten die Schüler ihre Version des Kultmusicals erarbeitet und gleichzeitig mehr erfahren über die jüngere deutsch-deutsche Geschichte. Unter der künstlerischen Leitung von Noah Fischer, der Regie von Elisabeth […]

„Hinterm Horizont macht Schule“, ein Projekt der Udo Lindenberg Stiftung, kommt nach Pforzheim Calw. Es wurde 2011 eigens für die Arbeit mit Jugendlichen aus sozialen Brennpunkten konzipiert. Ziel ist es, geschichtliches Wissen, Demokratiekompetenz, Selbstbewusstsein, sowie gesellschaftliche und soziale Kompetenz zu vermitteln. In der Vergangenheit wurde dies bereits erfolgreich in Leipzig, Greifswald, im Harz und aktuelle […]

Arno Köster wird sein Buch „Hoffnung für Kenia“ auch live vorstellen. Für 2018 stehen bisher folgende Termine: 08. November 2018, Timmendorf, Grand Hotel Seeschlösschen, 20:00 Uhr. „Unterhaltung am Meer. Die Benefiz-Talkshow.“ Arno Köster stellt als einer der Gäste sein Buch vor. Außerdem u.a. dabei: Claudia Berger (UNICEF Deutschland) und Nathalie Dorra. Weitere Infos und Tickets […]

Am 20. März 2018 eröffnet „PanikCity“ auf der Hamburger Reeperbahn. Einer der Macher ist Corny Littmann. Im Gespräch mit Arno Köster erzählt er hier, was Besucher in dieser multimedialen Udo-Welt erwartet. Video: © PanikPit Foto: (ak)