Tag: Intern

Langsam geht es wieder los im Kulturbetrieb. Musiker*innen, Künstler*innen und Veranstalter überlegen sich neue Formate, spielen in Autokinos, oder im Freien. Doch damit ist keineswegs wieder Normalität eingetreten. Immer noch steht eine ganze Branche, samt der von ihr lebenden Peripherie, vor schweren Zeiten, manche sogar vor dem Aus. In der Region Halle/Leipzig hat Konzertveranstalter Matthias […]

Seit 29 Jahren gibt es die Kulturarena Jena. Gemeinsam mit dem Rudolstadt Festival, ist sie eines der kulturellen Aushängeschilder Thüringens. Erstmalig in ihrer Geschichte, kann sie in diesem Jahr nicht stattfinden. Hygiene- und Sicherheitsauflagen verhindern es, große und auch kleinere Veranstaltungen durchzuführen. Schon jetzt haben viele in der Branche tätige Menschen existenzielle Probleme. Auf dieser […]

Das Virus bedroht Kenia, wie den ganzen afrikanischen Kontinent. Gesundheitssysteme, wie wir sie kennen, existieren nicht. Die meisten Menschen leben von Tagesjobs im sogenannten „informellen Sektor“. Die Frage ist, was wird sich schneller ausbreiten: das Virus, oder der Hunger. Wir sind in diesen Tagen im engen Austausch mit unseren Freunden in Kenia und unterstützen sie, […]

In einer gemeinsamen Presseerklärung fordert die deutsche Musikwirtschaft, zusammen mit GEMA und GVL ein Hilfsprogramm in Höhe von 582 Millionen Euro: „Die maßgeblichen Verbände und Verwertungsgesellschaften der deutschen Musikwirtschaft fordern angesichts der Auswirkungen durch die Corona-Pandemie dringend ein staatliches Hilfsprogramm für alle Sektoren der Musikwirtschaft. Die bisher bereitgestellten Hilfsangebote des Bundes und der Länder sind […]

Stand 07. April 2020 gibt es in Kenia 172 an #Covid19 erkrankte. Wir gehen von einer weitaus höheren Dunkelziffer aus. President Kenyatta hat die Ausgangssperre erweitert und die Menschen noch mal an die Maskenpflicht erinnert. Sie besteht schon länger, doch rund 80 Prozent der Bevölkerung können sich keine leisten. Vor allem in den Slums von […]