Schlagwort: Panikpreis

Die Gewinnerin des renommierten Preises der Udo Lindenberg Stiftung 2021 heißt Ronja Maltzahn. Ihr Weltenbummler Pop vereint ungewöhnliche Instrumente, vielsprachige Texte und poetische Botschaften. Dafür gab ihr die Jury den ersten Preis. VON WELT kommen aus dem Schwarzwald, singen über die Themen ihrer Generation in ihrer ganz eigenen Sprache und gehören unbedingt auf die Stadion-Bühnen […]

Platz vier und drei beim #Panikpreis2021 der Udo Lindenberg Stiftung. ZWO, EINS, RISIKO, eine zwei Mann Band, die abgeht, wie ein ganzes Rock-Line Up und MOLA, die in ihren Ohrwurm-Songs mit ganz eigenem Sound Alltagsgeschichten erzählt, die jeder kennt. In den sozialen Netzwerken und auf YouTube gibt es mehr zu den sechs Finalist*innen. Außerdem jeden […]

Gerade läuft in den sozialen Medien der Udo Lindenberg Stiftung und auf unseren YouTube und Vimeo Kanälen eine Serie über die diesjährigen Panikpreis-Gewinner*innen. Hier sind Platz 6 und 5. Danke an Bea Reszat für die Interviews. Redaktion und Schnitt: Arno Köster. Ab dem 24. August gibt es dann alle Bands drüben bei Bea im Podcast. […]

Der Wettbewerb 2021 war stilistisch sehr vielseitig. Aus 229 Bewerber*innen schafften es schließlich sechs ins Finale. Hier ist das Ranking der Jury: Mehr zum Panikpreis drüben, sowie auf Facebook und Instagram. Foto: Durchlaufprobe für das Streaming am 31. Juli 2021 (c) Popakademie Mannheim

Das Panikpreisfinale mit Tyna, Zwo Eins Risiko, Mola, Von Welt, Ronja Maltzahn und Rami Hattab, gibt es hier noch mal in voller Länge zu sehen. Herzlichen Dank an die Popakademie Baden Württemberg und unser geniales Streaminteam ! Panikpreis 2021 from Popakademie Baden-Württemberg on Vimeo.

(Calw) Die sechs Panikpreisfinalist*innen 2021 stehen fest. Es war schwer, aber dennoch war sich die Jury nahezu einig. MOLA, Ronja Maltzahn, Tyna, Zwo Eins Risiko, Von Welt und Rami Hattab* werden am 30. und 31. Juli 2021 an der Popakademie in Mannheim die Gewinner*innen ausspielen. „Wir wollten mit dem Panikpreis 2021 ein Zeichen setzen. Junge […]