Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘SWR’

Key Visual_Porsche-Panik-Power_PickUp-Karte_141121a

Read Full Post »

Die Panikpreisträger 2014 live beim Finale in Calw.

Film von Felix Seibt © Udo Lindenberg Stiftung

Read Full Post »

lässing„Frechheit siegt“, urteilte der Jurysprecher des am Wochenende vergebenen Panikpreises 2014 Udo Dahmen, Leiter der Popakademie Mannheim. Denn mit dem Regensburger Ibrahim Lässing hat ein Musiker den begehrten Preis der Lindenberg-Stiftung gewonnen, der mit seiner Band an diesem Abend „erstmals auf der Bühne stand“, wie der Sänger und Gitarrist bekannte.

Mit seinem Powerrock hatte sich Lässing mit fünf weiteren Bands nicht nur gegen die mehr als 250 anderen Bewerber um den Preis durchgesetzt. Am Ende war laut Dahmen auch die Jury mit ziemlicher Klarheit zu dem Ergebnis gekommen, dass Lässing von Udo Lindenberg persönlich den goldenen Hut als Siegertrophäe aufgesetzt bekommt – und dazu ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro erhält. Im Anschluss an die Preisverleihung durfte Lässing auch gleich mit Udo und dem Panikorchester noch die Bühne rocken. „Einfach geil“, konstatierte Lässing nach dem Auftritt.

Den mit 2000 Euro dotierten zweiten Preis erhielt die Hamburger Band „Deine Cousine“, die sich über ein Bandcoaching mit Udo Lindenberg freuen darf. Auf Platz drei landete die „Kapelle Herrenweide“, die ebenfalls aus Hamburg angereist war. 1000 Euro und ein Bandcoaching an der Popakademie sind dieser Band gewiss. mehr

Text: Sonja Schwabe  Foto: Tine Acke

Read Full Post »

Die Jury hat entschieden. Sechs Bands spielen am 19. Juli 2014 in Calw um den diesjährigen Panikpreis:

Ibrahim Lässing (Regensburg), Deine Cousine (Hamburg), Lennart A. Salomon (Tornesch), Kapelle Herrenweide (Hamburg), Miller (Mannheim) und Zweierpasch (Friesenheim)

Beim großen Finale auf dem Marktplatz spielt jede Band zwei Songs. Der Gewinner bekommt 3000 Euro und ein Auftritt am selben Abend mit Udo Lindenberg, Platz 2 ist mit 2000 Euro und einem Panikcoaching mit Udo Lindenberg und seinen Experten dotiert. 1000 Euro gibt es für Platz 3, zusätzlich ein Coaching an der Popakademie Mannheim.

Ebenfalls am 19. Juli 2014 wird der Sonderpreis der Sparkasse Pforzheim Calw für die beste Hermann Hesse Vertonung verliehen.

Das Panikpreisfinale wird um 17:00 Uhr von Udo Lindenberg eröffnet, anschließend spielen die sechs Finalisten, bevor dann Udo Lindenberg und Panikorchester die Bühne rocken. Special Guest in diesem Jahr ist Michel van Dyke, der auch in der Live-Jury sitzt und exklusiv Songs aus seinem neuen Album präsentiert

image.

Die Jury in diesem Jahr besteht aus: Udo Lindenberg, Rita Flügge Timm (Head of A & R Warner Music), Jem Seifert (Produzent, u.a. Andreas Bourani), Henrik Menzel (Produzent, u.a. Udo Lindenberg), Doris Decker (Saxofonistin und Songschreiberin), Michel van Dyke, Udo Dahmen (künstlerischer Leiter, Popakademie Mannheim), Dieter Haag (Musikschule Calw), Herbert Schnierle Lutz (Autor und Hesse Experte), Sonja „Schwessi“ Schwabe (Online-Department Udo Lindenberg), Andreas Narr (SWR, Hermann Hesse Stiftung), Ben Streubel (SWR3) und Arno Köster (Udo Lindenberg Stiftung).

Read Full Post »

Für das Hermann Hesse Festival in Calw am 19. Juli 2014 gibt es ab sofort exklusive V.I.P. Tickets. Sie kosten € 150 und beinhalten Zugang zum besonderen VIP Bereich im Hesse-Geburtshaus, ein großes Essensbuffet und Getränke. Außerdem bevorzugten Blick auf die Bühne aus einem abgesperrten Bereich.

Hier spielen an diesem Tag die sechs Panikpreisfinalisten ihre Sieger aus. Udo Lindenberg & das Panikorchester rocken die Bühne mit einem eigens für diesen Abend zusammengestellten Programm. Das Festival beginnt um 17.00 Uhr, der VIP Bereich wird um 16.00 Uhr geöffnet.

Von den € 150 Euro gehen € 10 an Projekte der Udo Lindenberg Stiftung in Afrika. Zu erwerben sind sie hier.

Die Stückzahl ist auf 50 begrenzt

Read Full Post »

Nachwuchsbands kämpfen um Panikpreise | Hermann Hesse Festival 2014

S 088

Der Vorverkauf für das diesjährige Hermann Hesse Festival mit dem Panikpreisfinale in Calw läuft. Das Event findet am 19. Juli 2014 ab 17:00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Neben den sechs Finalisten aus dem Panikpreiswettbewerb, treten auch wieder Udo Lindenberg & das Panikorchester auf. Der Kultrocker und Preisstifter spielt ein exklusives Programm, das so nur in Calw zu hören sein wird.

Das Festival findet bereits zum vierten Mal statt und ist inzwischen über die Grenzen der Schwarzwaldstadt hinaus bekannt.

Karten gibt es für 35 Euro (zzgl. 2 Euro Spende) hier. Pro Ticket gehen 2 Euro an Projekte der Udo Lindenberg Stiftung in Afrika.

Seit Oktober unterstützt die Stiftung ein Schul- und Waisenhausprojekt nahe Voi in Kenia, vor allem beim Ausbau der Anlage. Die sechs Panikpreis-Finalisten werden von einer Fachjury im Juni 2014 ausgewählt.

Foto: (c) Tine Acke

Read Full Post »

Older Posts »