Schlagwort: Wissenschaft

Wächst die Photovoltaik zu schnell ? Zumindest sagt das der Sachverständigenrat für Umweltfragen. Wenn die Entwicklung so weitergehe, drohe „Wildwuchs“ und der Abbau von 130000 Arbeitsplätzen, heisst es. Hintergründe gibt es drüben bei tagesschau.de Quelle: SRU, tagesschau.de. Foto: Solaranlage in Eritrea [via]

Die Wissenschaftler erhoffen sich zu verstehen, was Dunkel Materie ist. In ein paar Jahren soll sie in deren Beschleuniger erzeugt werden: Es wäre ein großer Schritt zum Verständnis des Universums“ Prof. Bernhard Spaan, Physiker der TU Dortmund bei DerWesten.de.  Mehr drüben. Foto: dpa [via]

Ab morgen gibt es Solaranlagen bei Tschibo. Ob der geneigte Verbraucher davon einen Mehrwert hat,  ist unklar.  So richtig mit Fakten wirft der Kaffeeröster nämlich nicht um sich. mehr Quelle: Alexander Klement, n-tv.de

Für Nachtmenschen schon lange eine Bereicherung – die Wissenschafts-Formate im ZDF. Bei spannenden Erstaustrahlungen darf man aber trotzdem fragen, warum so spät ? Am 2. Dezember gibt es die nächste interessante dreiteilige Wissenschaftsreihe: In Zusammenarbeit mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) produzierte das ZDF die dreiteilige Wissenschaftsreihe „Inside Science – Wissenschaft live“. Karsten Schwanke, der für […]

Die Autofahrer werden in Zukunft nicht nur flüssigen, sondern auch elektrischen „Kraftstoff“ tanken, die Fahrzeugindustrie wird einige Bauteile für Pkws bald nicht mehr herstellen – dafür kommen neue hinzu – die Energiekonzerne benötigen andere Geschäftsmodelle und Tarifstrukturen für die Stromversorgung der Autos. An Lösungen für diese und viele weitere Aspekte der Elektromobilität arbeiten Fraunhofer-Wissenschaftler. Das […]

[Update: 15. Juni 09: Der Film war nur bis gestern online zu sehen. Ab jetzt auf DVD oder im Kino.] Seit 5. Juni 2009 ist ein fantastischer Dokumentarfilm im Kino und im Netz. Wenn Sie mal 90 Minuten Zeit haben, sollten Sie unbedingt reinschauen: Mit dem Dokumentarfilm “HOME” haben der Fotograf Yann Arthus-Bertrand und Luc […]